Sie finden auf Law-Podcasting.de aktuell 356 Podcasts. Ingesamt mehr als 19 Stunden Dauer.


GPS-Ortung durch Privatdetektive: Datenschutzrechtlich erlaubt? Oder: Müssen die Trovatos ins Gefängnis?

Wer hat noch nicht davon gehört: Man glaubt die Ehefrau hat ein Verhältnis mit dem besten Freund, der Arbeitgeber glaubt sein Angestellter arbeitet „schwarz“ trotz Krankmeldung oder der Chef eines Unternehmens glaubt, sein Angestellter veruntreut Kundengelder.

Natürlich will man Klarheit haben und nichts ist einfacher, als in dieser Situation einen Privatdetektiv zu engagieren und diesen mit der Beschattung der Ehefrau oder Angestellten zu beauftragen.

Dürfen Detektive GPS-Sender an fremden Autos anbringen, um an Informationen die Halter der Fahrzeuge betreffend zu gelangen?

Mit dieser interessanten Frage beschäftigt sich der heutige Podcast.



# 17/10/2013 | Recht d. Neuen Medien