Sie finden auf Law-Podcasting.de aktuell 356 Podcasts. Ingesamt mehr als 19 Stunden Dauer.


IP-Speicherung durch Webseiten-Betreiber rechtlich zulässig?

Eine Frage, die sich schon viele Webseiten-Betreiber gestellt haben: Wann und unter welchen Umständen darf ich die IP eines Besuchers speichern?

Der Podcast erläutert die online-datenschutzrechtlichen Probleme und gibt Hilfestellungen bei der Lösung.



# 23/02/2006 | Kommentare (6) | Recht d. Neuen Medien

Kommentare

  1. Jan-Tobias Kitzel sagt am Feb 23, 2006 @ 02:19 AM:

    Wäre klasse, wenn die Texte zu den Podcasts – zum Nachlesen – jeweils als .pdf herunterladbar wären.

  2. RA Dr. Bahr sagt am Feb 23, 2006 @ 11:43 AM:

    Wir überlegen uns da einmal etwas.

    Ich persönlich glaube aber nicht, dass die Podcasting-Texte direkt zum Lesen interessant sind. Die sind ja extra für das Ohr geschrieben. Zum Lesen müsste man die umschreiben.

  3. FBIAG-Solution sagt am Feb 27, 2006 @ 01:58 PM:

    Jo ich finde auch das diese beim Audio bleiben sollten :-)

    denn nicht um sonst ist es ein Audio Blog*gg lade dir doch einfach die mp3 runter.

  4. case sagt am Jun 10, 2008 @ 08:38 PM:

    Also ehrlich gesagt ich finde das Gesetz eine Frechheit. Auf meiner Webside werden andauernd daten gestohlen und kopiert obwohl ich weis wer die Person ist wurde nichts unternommen die einzige möglichkeit die mir somit bleibt ist die ip adresse auszulesen und mit einer htaccess datei den zugriff zu sperren hier wird immer vom schutz der user geredet wer schützt denn die webseitenbetreiber mfg webmaster case

  5. Ich sagt am Aug 25, 2008 @ 05:41 PM:

    Wäre ineteressant die Folge nochmals unter heutigen Aspekten aufzunehmen da sich die Situation mit der Varratsdatenspeicherung anscheinend in Bezug auf dynamische IP-Adressen geändert hat.

  6. RA Dr. Bahr sagt am Aug 28, 2008 @ 01:49 AM:

    @Ich: Gibt es bereits, wenn auch nicht die VDS berücksichtigt wurde, da damals noch nicht in Kraft:


    IP-Speicherung durch Webseiten-Betreiber rechtlich zulässig? – Update 2008 – Teil 1
    http://www.law-podcasting.de/ip-speicherung-durch-webseiten-betreiber-rechtlich-zulaessig-update-2008-teil-1


    IP-Speicherung durch Webseiten-Betreiber rechtlich zulässig? – Update 2008 – Teil 2
    http://www.law-podcasting.de/ip-speicherung-durch-webseiten-betreiber-rechtlich-zulaessig-update-2008-teil-2

Kommentare erstellen

Du kannst drei unterschiedliche Möglichkeiten, einen Text- / Audio-Kommentar abzugeben:

Kommentar via Telefon
Ruf einfach die Telefon-Nummer 0931 / 66 39 90 181 an und hinterlasse eine Sprachdatei, die dann hier als Kommentar eingebunden wird.

Dein Kommentar via Internet

Hinweis: Kommentare müssen erst von uns freigeschaltet werden, bevor sie erscheinen!